Home » Books » F R Menschenrechte Gegen Hass Und Rechte Gewalt

F R Menschenrechte Gegen Hass Und Rechte Gewalt PDF Books


Download F R Menschenrechte Gegen Hass Und Rechte Gewalt full PDF books. Free access book title F R Menschenrechte Gegen Hass Und Rechte Gewalt, the book also available in Mobi Format, EPUB, and PDF. To download or read online book F R Menschenrechte Gegen Hass Und Rechte Gewalt, Click Get Books for full access, and save it on your kindle device, PC, phones or tablets.

F R Menschenrechte Gegen Hass Und Rechte Gewalt


F R Menschenrechte Gegen Hass Und Rechte Gewalt
Author: Bernd Janssen
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647702439
Size: 55.82 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2496
Get Books


Rechtsextremismus ist ein Problem unserer Gesellschaft. Die rechtsextremistische Ideologie lehnt unsere auf den Menschenrechten beruhende Demokratie ab. Dieses Werk will Lehrerinnen und Lehrer ermutigen und konkret unterstützen: - sich im Unterricht verschiedener Fächer für Menschenrechte und Demokratie, gegen Hass und rechte Gewalt zu engagieren; - sich zusammen mit den Schülerinnen und Schülern in der Gestaltung der Klassen- und Schulgemeinschaft für ein menschenwürdiges Miteinander, gegen Intoleranz und Diskriminierung einzusetzen. Das Buch bietet einleitend eine knappe, aber kompakte Aufklärung über den Rechtsextremismus in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen 16 Verlaufsplanungen für den Unterricht in der Sekundarstufe I – in den Fächern Deutsch, Religion, Politik und Musik. Für insgesamt 68 Stundenentwürfe sind alle erforderlichen Materialien als Kopiervorlagen beigefügt. Darüber hinaus tragen die Autoren pragmatisch viele gut umsetzbare Vorschläge zusammen, um die schulische Erziehung und die Schulkultur so zu gestalten, dass möglichst alle ohne Angst verschieden sein können und die nachwachsende Generation weitgehend gegen rechtsextreme Gesinnungen immunisiert wird. Erstmals wird damit für die Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus ein schulpädagogisches Gesamtkonzept präsentiert, das den Bildungsauftrag, den schulischen Erziehungsauftrag und die Gestaltung der Schulkultur auf der Basis der Menschenrechte zusammenführt.




An Den Grenzen Der Demokratie


F R Menschenrechte Gegen Hass Und Rechte Gewalt
Author: Max Makovec
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658292024
Size: 34.57 MB
Format: PDF, Docs
View: 4135
Get Books


Der länderübergreifende Erfolg rechtspopulistischer Parteien stellt eine besorgniserregende Entwicklung in demokratischen Wohlfahrtsstaaten dar. Max Makovec entwickelt einen diskursanalytischen Zugang zum Thema Rechtsextremismus/-populismus, um am Beispiel dreier rechter deutscher Parteien in unterschiedlichen zeitlichen Epochen Wissensbestände und Deutungsschemata von und über rechte Akteure zu untersuchen. Er rekonstruiert, wie rechte Inhalte an Legitimität gewinnen und so die humanistische Demokratie gefährden können. Eine zu stark auf Konsens ausgelegte parlamentarische Demokratie führt so paradoxerweise zum erneuten Aufblühen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, die von rechten Parteien als anti-elitäre, rationale und deswegen freiheitliche Ideologie verkauft wird. Dieser Gefahr kann weniger durch ein Zusammenrücken der anderen Parteien als vielmehr durch klare inhaltliche Positionierungen und zivilisierten Dissens wirksam entgegengesteuert werden.




Gleiche Rechte Und Chancen F R Lgbti Nicht Erst Hinter Dem Regenbogen


F R Menschenrechte Gegen Hass Und Rechte Gewalt
Author: OECD
Publisher: OECD Publishing
ISBN: 9264770402
Size: 34.10 MB
Format: PDF
View: 1064
Get Books


Dass LGBTI, d. h. Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender und Intersexuelle, ihre Identität ausleben können, ohne diskriminiert oder angegriffen zu werden, ist weltweit ein Anliegen. Diskriminierung von LGBTI ist weiterhin allgegenwärtig und verursacht massive Kosten: Über Mobbing in der Schule verringert sie beispielsweise die Investitionen in die Kompetenzentwicklung.




60 Praxiserprobte Projektideen F R Demokratie Toleranz Und Menschenrechte


F R Menschenrechte Gegen Hass Und Rechte Gewalt
Author: Walter Vietzen
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3744811646
Size: 67.87 MB
Format: PDF, Kindle
View: 2681
Get Books


Erziehung für die Demokratie ist eine zentrale Aufgabe für Schule und Jugendbildung - Demokratie und demokratisches Handeln können und müssen gelernt werden. Kinder und Jugendliche sollen bereits in jungen Jahren Vorzüge, Leistungen und Chancen der Demokratie erfahren und erkennen, dass demokratische Grundwerte wie Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sowie Toleranz niemals zur Disposition stehen dürfen - auch nicht in Zeiten eines tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandels. Eine ideale Methode, um Demokratie zu erlernen, ist der Projektunterricht. Die Projektmethode zählt zu den meistdiskutierten Methoden des Unterrichts. Sie ist eine Unterform des handlungsorientierten Lernens und gilt als ein hervorragendes Mittel, um intrinsische Motivation zu fördern, Partizipation zu lernen, selbständiges Denken zu entwickeln, erworbenes Wissen anzuwenden, Selbstbewusstsein zu erzeugen und soziale Verantwortung einzuüben. Für die Schule und Jugendbildung bedeutet dies: Demokratielernen ist Grundprinzip in allen Bereichen ihrer pädagogischen Arbeit. Die Schule selbst muss Handlungsfeld gelebter Demokratie sein, in dem die Würde des jeweils Anderen großgeschrieben, Toleranz gegenüber anderen Menschen und Meinungen geübt, für Zivilcourage eingetreten wird, Regeln eingehalten und Konflikte gewaltfrei gelöst werden. Dieses Buch ist ein Leitfaden zur erfolgreichen Planung, Durchführung und Steuerung von Projekten für Demokratie, Toleranz und Menschenrechte.




Bookmarks


F R Menschenrechte Gegen Hass Und Rechte Gewalt
Author: Mara Georgescu
Publisher:
ISBN: 9783902659125
Size: 77.64 MB
Format: PDF, Mobi
View: 6001
Get Books




Für Menschenrechte – gegen Hass und rechte Gewalt
Language: de
Pages: 80
Authors: Bernd Janssen, Jan Janssen, Sabine Janssen
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2017-10-02 - Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Rechtsextremismus ist ein Problem unserer Gesellschaft. Die rechtsextremistische Ideologie lehnt unsere auf den Menschenrechten beruhende Demokratie ab. Dieses Werk will Lehrerinnen und Lehrer ermutigen und konkret unterstützen: - sich im Unterricht verschiedener Fächer für Menschenrechte und Demokratie, gegen Hass und rechte Gewalt zu engagieren; - sich zusammen mit den Schülerinnen
Bookmarks
Language: en
Pages:
Authors: Mara Georgescu
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2016 - Publisher:
Books about Bookmarks
Gegen den Hass
Language: de
Pages: 240
Authors: Carolin Emcke
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2016-10-13 - Publisher: S. Fischer Verlag
Carolin Emcke, eine der wichtigsten Intellektuellen der Gegenwart, äußert sich in ihrem engagierten Essay ›Gegen den Hass‹ zu den großen Themen unserer Zeit: Rassismus, Fanatismus, Demokratiefeindlichkeit. In der zunehmend polarisierten, fragmentierten Öffentlichkeit dominiert vor allem jenes Denken, das Zweifel nur an den Positionen der anderen, aber nicht an den eigenen
Gleiche Rechte und Chancen für LGBTI – nicht erst hinter dem Regenbogen
Language: de
Pages: 240
Authors: OECD
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2021-03-26 - Publisher: OECD Publishing
Dass LGBTI, d. h. Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender und Intersexuelle, ihre Identität ausleben können, ohne diskriminiert oder angegriffen zu werden, ist weltweit ein Anliegen. Diskriminierung von LGBTI ist weiterhin allgegenwärtig und verursacht massive Kosten: Über Mobbing in der Schule verringert sie beispielsweise die Investitionen in die Kompetenzentwicklung.
Kompass
Language: de
Pages: 424
Authors: Claudia Lohrenscheit
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2005 - Publisher:
Menschenrechte konkret:49 Anleitungen für erprobte und empfohlene Gruppenübungen zur Menschenrechtsbildung bilden das Herzstück des Handbuchs. Diese decken thematisch das ganze Spektrum der Menschenrechte ab von Armut über Fremdenfeindlichkeit und rassistische Einstellungen, Gleichberechtigung der Geschlechter, Gesundheit, Kinderrechten, menschlicher Sicherheit, politischer Partizipation bis zur Umwelt. Junge Menschen sollen so unterstützt werden, aktiv