Home » Books » Transformation Der Sicherheitspolitik

Transformation Der Sicherheitspolitik PDF Books


Download online Transformation Der Sicherheitspolitik free PDF books. Free access book title Transformation Der Sicherheitspolitik, the book also save in Mobi Format, EPUB, and PDF. To download or read online book Transformation Der Sicherheitspolitik, Click Get Books for free access, and save it on your kindle device, PC, phones or tablets.

Transformation Der Sicherheitspolitik


Transformation Der Sicherheitspolitik
Author: Thomas Jäger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531932284
Size: 69.43 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 1643
Get Books


Die Bedrohungslage europäischer Gesellschaften hat sich in den letzten Jahrzehnten geändert. Sicherheitspolitischen Herausforderungen kann nur noch gemeinsam begegnet werden: mit anderen Staaten zusammen, aber auch unter Einsatz ganz verschiedener Kräfte. Die Interoperabilität der Streitkräfte, die Kooperation mit der Polizei und die zivil-militärische Zusammenarbeit werden seitdem intensiviert. Welchen Stand und welche Perspektiven hat die Transformation in Deutschland, Österreich und der Schweiz? Und welche zukünftigen Herausforderungen werden antizipiert? In diesem Band geben Experten aus den drei Staaten Antworten auf diese Fragen.




Deutsche Sicherheitspolitik Die Transformation Der Bundeswehr


Transformation Der Sicherheitspolitik
Author: Tim-Niklas Kubach
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638514609
Size: 38.75 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 2272
Get Books


Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Deutsche Außenpolitik, Note: 2,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Deutsche und Französische Außenpolitik im Vergleich, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Beim Einlesen in dieses Thema stellte ich fest, dass, wie auch weiter unten beschrieben, der Begriff der deutschen Sicherheitspolitik ein sehr weitläufiger ist. Gerade der Text von Thorsten Stein zeigt auf das Sicherheitspolitik immer das Zusammenspiel von vielen Verschiedenen Bereichen und Faktoren ist. Unter diesem großen Überbegriff spielen die verschiedensten politischen Teilbereiche eine große Rolle. Aus diesem Grund ist es meiner Meinung nach unumgänglich eine Begriffserklärung voranzustellen. Im Zeitalter der Schnelllebigkeit und der Globalisierung ergeben sich tagtäglich immer wieder neue Aufgaben für die Sicherheitspolitik, was seit den 80er Jahren ja auch zu dem »erweiterten Sicherheitsbegriff« geführt hat. »Unmittelbar nach der deutschen Wiedervereinigung ist vielfach die Ansicht geäußert worden, nun komme es nur noch auf den politischen Aspekt der Sicherheit an, das eine oder andere Konsultativorgan, Konferenzen wie die KSZE oder andere politishe Organisationen würden künftig und nach Ende des Kalten Krieges ausreichen, Frieden und Sicherheit zu gewährleisten.« Hier liegt genau der Ansatzpunkt auf den ich mich in meiner Arbeit beziehen möchte. Brauchen wir in der heutigen Zeit noch eine Bundeswehr und wenn ja warum brauchen wir sie? Die Bundeswehr spielt für mich bei der Betrachtung des Themas Sicherheitspolitik die Hauptrolle. Die schon angesprochenen globalen Veränderungen zwingen auch die Bundeswehr zu einem Umdenken - was auch schon längst geschehen ist. Sie befindet sich in einem ständigen Transformationsprozess. Seit ihrer Gründung 1955 hat sie schon so einige Verändeurngen mit durchmachen müssen. Im Kalten Krieg war sie und mit ihr die Aufrüstung ein wichtiges Mittel, wenn auch nur zur Abschreckung und nicht zur Verteidigung. Was ihr letztendlich eine Legitimation gab. Doch nach Ende des Kalten Krieges und mit der Wiedervereinigung sind die klassischen Feindbilder weggefallen und es lässt sich offen die Frage stellen ob es, gerade auch mit dem immer stärker zusammenwachsenden Europa, überhaupt noch eine Legitimation für ein deutsches Heer gibt. Mit dem Zwei-plus-Vier-Vertrag verpflichtete sich die Bundesrepublik nach und nach immer mehr Soldatenstellen wegzustreichen. Und auch heute noch geht es Eindeutig um Heeresverkleinerungen. Schon jetzt werden bei der Musterunng viele junge Männer mit einem Tauglichkeitsgrad von zwei abgewiesen. [...]




Die Nato


Transformation Der Sicherheitspolitik
Author: Gunther Hauser
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783631573679
Size: 19.71 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 683
Get Books


Die NATO nimmt seit ihrer Gründung im Jahr 1949 eine zentrale Rolle für die Sicherheit Europas ein. Aufgrund der neuen Bedrohungsbilder und die dadurch entstandenen geopolitischen Herausforderungen erfolgte ab 1994 eine neue geografische Ausrichtung der Allianz. Der Raum zwischen Marokko und Pakistan ist für das Bündnis inzwischen zum besonderen Aufgabenfeld geworden. Mit der politischen und militärischen Transformation hat sich die NATO ein neues Fundament für ihre weitere Existenz geschaffen. Dieses Buch setzt sich zum Ziel, nicht nur das Wesen und Wirken des Bündnisses umfassend zu erläutern, sondern auch die aktuellen Herausforderungen für die NATO - wie Afghanistan, die Transformation, den Dialog mit islamischen Staaten und die US-Raketenabwehr - zu analysieren und zu diskutieren.



Transformation der Sicherheitspolitik
Language: de
Pages: 324
Authors: Thomas Jäger, Ralph Thiele
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2011-04-23 - Publisher: Springer-Verlag
Die Bedrohungslage europäischer Gesellschaften hat sich in den letzten Jahrzehnten geändert. Sicherheitspolitischen Herausforderungen kann nur noch gemeinsam begegnet werden: mit anderen Staaten zusammen, aber auch unter Einsatz ganz verschiedener Kräfte. Die Interoperabilität der Streitkräfte, die Kooperation mit der Polizei und die zivil-militärische Zusammenarbeit werden seitdem intensiviert. Welchen Stand und welche
Deutsche Sicherheitspolitik - Die Transformation der Bundeswehr
Language: de
Pages: 17
Authors: Tim-Niklas Kubach
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2006-06-29 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Deutsche Außenpolitik, Note: 2,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Deutsche und Französische Außenpolitik im Vergleich, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Beim Einlesen in dieses Thema stellte ich fest, dass, wie auch weiter unten beschrieben, der Begriff der
Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU: von der Transformation zur Resilienz
Language: de
Pages:
Authors: Annegret Bendiek
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2017 - Publisher:
Books about Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der EU: von der Transformation zur Resilienz
Deutschland und die Sicherheitspolitik nach 50 Jahren NATO
Language: de
Pages: 16
Authors: Wolfgang Altenburg
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 1999 - Publisher:
Books about Deutschland und die Sicherheitspolitik nach 50 Jahren NATO
Die NATO
Language: de
Pages: 264
Authors: Gunther Hauser
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2008 - Publisher: Peter Lang
Die NATO nimmt seit ihrer Gründung im Jahr 1949 eine zentrale Rolle für die Sicherheit Europas ein. Aufgrund der neuen Bedrohungsbilder und die dadurch entstandenen geopolitischen Herausforderungen erfolgte ab 1994 eine neue geografische Ausrichtung der Allianz. Der Raum zwischen Marokko und Pakistan ist für das Bündnis inzwischen zum besonderen Aufgabenfeld